Wie komme ich an gutes Personal? 

Gewinnen, entwickeln, binden – so lösen Sie die größten Herausforderungen des Personalwesens!

Gutes Personal liegt nicht auf der Straße, allerdings gibt es Mittel und Wege es zu finden, zu gewinnen oder auch zu binden. Die Personalentwicklung und die Analyse der Zielgruppe spielen eine große Rolle dabei.

Gewinnen, entwickeln, binden – so lösen Sie die größten Herausforderungen des Personalwesens!

 

Die derzeit vermutlich größten Herausforderungen im Personalwesen, sind die Gewinnung, Entwicklung und Bindung von guten Mitarbeitenden. Dabei ist es an sich kein neues Terrain, sondern ein üblicher Vorgang, vor allem in großen Unternehmen. Doch auch im Jahr 2022 haben viele Firmen, egal welcher Größe, es noch nicht geschafft, das Personalwesen auf den aktuellen Standard anzupassen.

Was braucht ihr, um glücklich zu sein?

Es herrscht weiterhin oft der Gedanke, dass das Unternehmen eine Ebene über den Bewerbenden und potenziellen Mitarbeitenden steht. Experte Uwe Schirrmacher: “Unternehmen müssen sich bewusst werden, dass sie sich nicht mehr nur die Mitarbeitenden aussuchen, sondern es auch andersherum läuft.” Die Schirrmacher Group ist seit Jahren darauf spezialisiert, die Personalgewinnung, -entwicklung und -bindung sowie das Kompetenztraining in Firmen auf das nächste Level zu bringen.

Leichter gesagt als getan, dabei ist es eine Verkettung, die bei geschickter Ausführung die Leistungsfähigkeit des Unternehmens steigert. Die passenden Mitarbeitenden sind für die Umsetzung der Aufgaben schließlich förderlich, allerdings hört man oft genug, es gäbe kein gutes Personal mehr. Doch ist es so? Schirrmacher: “Es wird immer schwerer die besten Leute zu bekommen, aber es gibt sie. Es ist jedoch eine Frage der Herangehensweise. Außerdem müssen Arbeitgeber auch die Wege und Angebote bei der Personalgewinnung überdenken.”

Heißt: Wer herausgefunden hat, welche Kompetenz im Unternehmen gesucht wird, muss wissen, wie man die Person erreicht, die die Lücke schließen könnte. Sind es Instagram, Xing und Co.? Ist es doch die herkömmliche Zeitungsannonce? Oder schaffe ich es durch Mundpropaganda? Hinzu kommt die Art der Ansprache. Ein Stellenangebot darf kreativ aber muss verständlich sein, auch ein Mehrwert sollte hervorgehoben werden – oder besser: viele Pluspunkte für die Bewerbenden. Auch das zählt zur Personalgewinnung, denn schließlich rennen gute Mitarbeitende selten die Türen ein. Sie müssen gefunden und gelockt werden, bevor sie zur Konkurrenz gehen.

Der zweite Aspekt ist die Personalentwicklung, die zwar oft durch Schulungen und Weiterbildungen angeboten wird, allerdings meist nach dem Gießkannen-Prinzip. Schirrmacher: “Viele Unternehmen werfen fast wahllos Mitarbeitende in Weiterbildungen, bedenken dabei jedoch nicht, dass zum einen oft fixes Wissen geschult wird, zum anderen nicht jeder Mitarbeitende dasselbe Wissen benötigt.” Sinnvoller wäre es, gezielt Wissen zu lehren und den Mitarbeitenden Kompetenzen zu vermitteln, die das Unternehmen zeitnah nach vorne bringen. “Man kann meistens nur komplette Weiterbildungen mit vorher festgelegten Kursen auswählen. Besser wäre es, wenn Unternehmen A seinen Mitarbeitenden B anmeldet und sich die Weiterbildung mit den für B wichtigen Inhalten und Kompetenzen auswählt”, so Uwe Schirrmacher, der mit seinem Unternehmen diese Art der Weiterbildung anbietet. Personalentwicklung kann auch der Personalgewinnung dienen, denn schließlich können Auszubildende als Rohdiamanten gesehen werden, die es zu schleifen gilt. Aber: Personalentwicklung hilft auch bei der Personalbindung, der dritten und vermutlich wichtigsten Säule.

Personalbindung bedeutet in erster Linie, Mitarbeitende zufriedenzustellen. Darum sollte sich jedes Unternehmen bemühen, denn dadurch steigern sich die Produktivität und die Identifikation mit dem Arbeitgeber. Klar, dass man dann lieber bei einem Unternehmen X arbeitet, wenn man sich wohl fühlt. Das Klima ist das eine, die Perspektive das andere. Die aktuelle Generation sucht nach den größtmöglichen Vorteilen für sich. Egoismus? Eher nicht, es ist doch natürlich, dass man seine Expertise und Arbeitskraft nicht unter Wert verkaufen sollte. Unternehmen haben ausreichend Möglichkeiten, dieses Bedürfnis von aktuellen und potenziellen Mitarbeitenden zu stillen. Aufstiegschancen, Wohnungen, Kindergartenplätze, adäquates Gehalt, ein sicherer Arbeitsplatz – auch hier ist Kreativität gefragt und vielleicht auch das Gespräch mit den Mitarbeitenden. Die Frage: Was braucht ihr, um glücklich zu sein?

Die größten Herausforderungen des Personalwesen in der heutigen Zeit sind leider noch nicht bei allen Unternehmen angekommen. Viele haben noch nicht gemerkt, dass die Zeit zum Handeln bereits eingetroffen ist. Schirrmacher: “Wer jetzt verpasst, die Philosophie im Personalwesen zu ändern, kann in naher Zukunft gewaltige Probleme bekommen.” Die Antwort auf das Wie kann die Schirrmacher Group geben, den ersten Schritt muss jedoch das jeweilige Unternehmen gehen…

Sie haben weitere Fragen zu unseren News?

Wir sind für Sie persönlich erreichbar und informieren Sie gerne. Sie erreichen uns Montag bis Freitag in der Zeit von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

Das könnte Sie
auch interessieren

E-Learning &
Simulationen

Profitieren Sie von unseren modernen digitalen Weiterbildungsangeboten, die Sie sowohl zeit- als auch orstunabhängig nutzen können. Mit unseren E-Learning-Angeboten trainieren Sie interaktiv und passgenau die Kompetenzen, die Sie für Ihren Arbeitsalltag benötigen.

Präsenz & Planspiele

Mithilfe der Planspiele der SchirrmacherGroup verwandeln Sie Ihr Wissen direkt in Können. Wir bieten Ihnen ein intensives Verhaltenstraining in einer realitätsnahen Lernumgebung. Denn Verhaltensplanspiele rücken die Interaktion zwischen den Teilnehmenden in den Fokus. Soziale und kooperative Fähigkeiten werden dabei ebenso geschult wie der Mut zu innovativen Lösungsansätzen.

Blended Learning
Toolbox

Mithilfe unserer Blended Learning Toolbox haben Sie die Möglichkeit, all unsere Produkte und Tools miteinander zu kombinieren, egal ob in digitalen Anwendungen oder im Präsenztraining. Entwickeln Sie Ihre Kompetenzen zielgenau und effektiv. Wir beraten Sie gerne hierbei und finden mit Ihnen das Optimum für Ihre Weiterbildung.