Welche Aufgaben hat ein Unternehmen, wenn der Lockdown kommt? 

Lockdown droht – So machen Sie Ihr Unternehmen jetzt fit für die Zeit danach!

Die Corona-Zahlen schießen in die Höhe, der nächste bundesweite Lockdown droht. Für Unternehmen und Mitarbeitende ist es eine schwierige Zeit, in der es aber auch Chancen gibt, sich richtig für die Zukunft aufzustellen. Gerade in der Personalgewinnung kann nun gehandelt werden.

Lockdown droht – So machen Sie Ihr Unternehmen jetzt fit für die Zeit danach!

 

Die Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus werden verschärft. Erste Bundesländer sind bereits im erneuten Lockdown, andernorts wird fast nur noch auf die Nachricht gewartet, dass es nun auch dort so weit ist. Für Unternehmen und deren Mitarbeitende droht erneut eine ungewisse Zeit. Immerhin kennt man die Situation inzwischen ja. Aber ist DAS wirklich das einzige Trostpflaster?

Zukunftsfähig durch Personalgewinnung, Personalentwicklung und Personalbindung

Es ist zwar eine schwierige Zeit, allerdings auch eine, in der sich Unternehmen für die Zukunft aufstellen können – und zum Teil müssen. Da ist das Thema “Digitalisierung”. Homeoffice wird an vielen Stellen zur Gewohnheit, einhergehend mit Selbstkontrolle und flexiblen Arbeitszeiten. Das Vertrauensverhältnis zwischen Unternehmen und Mitarbeitenden kann so auch gestärkt werden. Zuhause liegt dann zwar die Arbeit auf dem Tisch, aber es ist vielleicht zwischendurch auch mal Zeit für eine Tasse Kaffee im Familienkreis, statt mit den Kollegen im Pausenraum.

Dennoch gibt es auch das Problem, dass viele Unternehmen bereits in den vorherigen Lockdowns Personal verloren haben und nun eventuell weitere Mitarbeitende verlieren. Eine Reihe von Branchen kann ihre Mitarbeitenden aus diversen Gründen auch nicht halten. Heißt: Jetzt gilt es, sich für die Zeit nach dem Lockdown fit zu machen.

Dazu sollten Unternehmen nun die vorhandenen Ressourcen überprüfen. Sind wir technisch gerüstet? Sind wir auf dem aktuellen Stand oder arbeiten wir mit konservativen Mitteln? Und vor allem: Welche Kompetenzen haben wir und was brauchen wir in der Zukunft? Gerade Fach- und Grundkompetenzen können mittels externer Hilfe, wie sie die Schirrmacher Group anbietet, genau untersucht werden. Wenn eine Antwort auf die Frage erörtert wurde, kommt der nächste Schritt: Die Personalgewinnung.

Lesen Sie noch Stellenausschreibungen in der Zeitung? Und: Glauben Sie, dass der Nachwuchs darin rumblättert auf der Suche nach einem Beruf nach dem Studium? Vermutlich nicht. Deshalb ist es wichtig, dass Unternehmen sich Gedanken machen, wie sie in der heutigen, schnelllebigen Zeit voller Informationen hervorstechen können und die richtige Zielgruppe erreichen. Auch die Denkweise sollte sich ändern. Es ist ein Geben und Nehmen geworden, neue Mitarbeitende sind keine Bittsteller mehr, sondern haben Erwartungen an die Unternehmen.

Was kann das Unternehmen also bieten? Kita-Plätze anzubieten, die Wohnungssuche zu unterstützen, Sicherheit beim Arbeitsplatz, das passende Gehaltsgefüge sind nur einige, naheliegende Möglichkeiten, um neuen Mitarbeitenden das Unternehmen schmackhaft zu machen und sich so die benötigten Kompetenzen zu sichern.

Klar, dass das nichts ist, was Unternehmen von heute auf morgen schaffen können. Deswegen ist vielleicht genau jetzt der richtige Zeitpunkt, um sich neu aufzustellen in Sachen Personalgewinnung, -entwicklung und -bindung.

Sie haben weitere Fragen zu unseren News?

Wir sind für Sie persönlich erreichbar und informieren Sie gerne. Sie erreichen uns Montag bis Freitag in der Zeit von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

Das könnte Sie
auch interessieren

E-Learning &
Simulationen

Profitieren Sie von unseren modernen digitalen Weiterbildungsangeboten, die Sie sowohl zeit- als auch orstunabhängig nutzen können. Mit unseren E-Learning-Angeboten trainieren Sie interaktiv und passgenau die Kompetenzen, die Sie für Ihren Arbeitsalltag benötigen.

Präsenz & Planspiele

Mithilfe der Planspiele der SchirrmacherGroup verwandeln Sie Ihr Wissen direkt in Können. Wir bieten Ihnen ein intensives Verhaltenstraining in einer realitätsnahen Lernumgebung. Denn Verhaltensplanspiele rücken die Interaktion zwischen den Teilnehmenden in den Fokus. Soziale und kooperative Fähigkeiten werden dabei ebenso geschult wie der Mut zu innovativen Lösungsansätzen.

Blended Learning
Toolbox

Mithilfe unserer Blended Learning Toolbox haben Sie die Möglichkeit, all unsere Produkte und Tools miteinander zu kombinieren, egal ob in digitalen Anwendungen oder im Präsenztraining. Entwickeln Sie Ihre Kompetenzen zielgenau und effektiv. Wir beraten Sie gerne hierbei und finden mit Ihnen das Optimum für Ihre Weiterbildung.